Die vielen Gesichter der Zwangsarbeit: „Ausländereinsatz“ im Landkreis München 1939-1945

79,95 

Bestellen

Artikelnummer: 10704900534634758 Kategorie:

Beschreibung

Allein im Landkreis München mussten insgesamt 13.500 ausländische Zivilarbeiter und Kriegsgefangene während des Zweiten Weltkriegs Zwangsarbeit verrichten. Basierend auf zum Teil bisher unveröffentlichtem Material untersuchen die Autorinnen den so genannten „Ausländereinsatz“ im Landkreis München: die Zwangsrekrutierungen im Ausland, die Lebensbedingungen der Zwangsarbeiter im Landkreis und ihre Beziehungen zur einheimischen Bevölkerung. Hierzu wurden Dokumente aus dem Bundesarchiv sowie aus Staats- und Gemeindearchiven, Interviews mit Zeitzeugen und Briefe ehemaliger Zwangsarbeiter ausgewertet. Die Dokumentation zahlreicher Einzelschicksale verdeutlicht exemplarisch, welche Ausprägungen Zwangsarbeit im Zweiten Weltkrieg annehmen konnte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die vielen Gesichter der Zwangsarbeit: „Ausländereinsatz“ im Landkreis München 1939-1945“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to Top